zur Nachtdienst-Apotheken-Suche der Apothekerkammer
  Holler Apotheke Traun
Holler Apotheke Traun
4050 Traun, Heinrich-Gruber-Str. 6
Telefon: 07229 / 765 50
apotheke-traun@holler-apo.at
www.holler-apo.at
 
   
Zeig mir deine Zunge
... und ich sag dir was du hast!
Schmecken, schlecken, sprechen, schlucken, küssen: die Zunge ist so wichtig, doch ihre diagnostische Aussagekraft wird in der heutigen Medizin zu wenig beachtet. Mit ihrer Hilfe lassen sich sogar Krankheiten erkennen.
In der Traditionellen Chinesischen Medizin spielt das genaue Betrachten und Analysieren der Zunge - Form, Farbe, Beläge und Beweglichkeit - seit jeher eine wichtige Rolle. Dieser medizinische Zugang baut auf einer ganzheitlichen medizinischen Sichtweise auf: Im menschlichen Körper hängt alles mit allem zusammen. Ist im Organismus etwas nicht in Ordnung, kann man es an der Zunge erkennen - sie spiegelt immer die inneren Vorgänge des Körpers. Durch die im ganzen Körper verlaufenden Meridiane sind Zunge und Körper direkt und indirekt miteinander verbunden.
Die Zunge besteht aus einem Skelettmuskel, der von Schleimhaut bedeckt wird. Mehrere an Schädelknochen entspringende Muskeln setzen an der Zunge an. Die leichten Erhebungen an der Zunge werden als Papillen bezeichnet. Der Zungengrund vertritt Niere, Dünndarm, Dickdarm und Blase. Dem Zentrum entspricht auf der linken Seite der Magen und auf der rechten Seite die Milz. Das Gebiet zwischen Zentrum und Zungenspitze repräsentiert die Lunge, die Spitze entspricht Herz und Herzbeutel. Der linke Rand ist der Leber, der rechte der Gallenblase zugeordnet. Für einen ausgebildeten Diagnostiker ist das wie ein offenes Buch.
Wie sieht eine gesunde Zunge aus?
"Der Geist" soll sichtbar sein, sie soll vital und pulsierend sein. Die Farbe ist blassrot und frisch wie ein Stück Fleisch. Der Magen ist für die Produktion eines normalen Zungenbelages verantwortlich und versorgt die Zunge mit Flüssigkeit. Der normale Zungenkörper ist elastisch. Risse oder Geschwüre sollten fehlen, er zittert und bebt nicht beim Herausstrecken. Er ist weder geschwollen noch dünn. Der normale Zungenbelag ist dünn und weiß und spiegelt eine normale Verdauungsfunktion wider. Bei Kindern sind in der Zungendiagnose einige Unterschiede gegenüber der Situation beim Erwachsenen zu beachten. Ab dem 7. oder 8. Lebensjahr unterscheidet sich die Zunge aber kaum noch von der des Erwachsenen.
leer
Unsere Öffnungszeiten:
Wir haben durchgehend für Sie geöffnet.
Montag - Freitag: 08:00 bis 18:00
Samstag: 08:00 bis 12:00


Unsere Partner-Apotheke:
Wasser Apotheke
4020 Linz, Hauptplatz 8
Tel.: 0732 / 775 880
www.wasser-apotheke.at
Regionales Engagement liegt uns am Herzen!